Beldona Unterwäsche

    Beldona Unterwäsche – Marktführer im Bereich Dessous und Bademode

    Die Beldona AG wurde im Jahre 1955 von Dr. Karl Roth in Baden gegründet. Die Marke Beldona gehört heute zu den bedeutendsten Unternehmen der Branche und gehört seit dem Jahr 2010 zu der Triumph international Spiesshofer & Braun KG. Triumph kaufte die Geschäftsanteile von Beldona von der niederländischen Logo Internation BV in Breda, zu dem Beldona von 1999 – 2010 gehörte. Die beiden Geschäftskonzepte, Beldona und Triumph ergänzen sich optimal, und so ist es beiden Unternehmen möglich, die jeweiligen Stärken für ein optimales Wachstum auszunutzen.

    Anzeigen

    Beldona ist in der Schweiz marktführend, was den Einzelhandel angeht im Bereich Dessous und Bademoden und so findet man ca. 70 Filialen. Bereits seit 1969 stellt Beldona Nachtwäsche,
    Homewear und Freizeitbekleidung in eigener Produktion her, wobei die Fabrikation in Windau (SG) im Jahr 2000 eingestellt wurde. Seit diesem Zeitpunkt lässt Beldona seine Kollektion, die in
    strengster Geheimhaltung entworfen werden, von Dritten produzieren und das unter Einhaltung strengster Qualitätsvorschriften.

    Jährlich zwei Kollektionen

    Jährlich werden zwei vollständige Kollektionen auf den Markt gebracht, die aus Dessous, Tag- und Nachtwäsche, Homewear sowie Strand- und Bademode bestehen. Neben den eigenen Kollektionen in dem breiten Sortiment von Beldona findet man auch viele renommierte Produkte anderer namhafter Marken.